„Am Samstag stand er da. Ganz allein. Kein Studierender im Hause“ berichtet uns der Geschäftsleiter Frank Dermitzel lachend und verteilt großzügig die Schockoweihnachtsmänner an die Studierenden. „Zum Glück ist das heute anders!“
Seine Bommelmütze blinkt leuchtend rot und mit einem lauten „Ho! Ho! Ho!“ kommt er zu den Studierenden in den Unterricht.
Diese freuen sich über den schockoladigen Energieschub und nehmen die kleinen, roten Männer freudig entgegen.
Einer jeder bekommt seinen Weihnachtsmann, am vor- wie am nachmittag und darf beherzt zubeissen.
Auf diesem Wege wünschen Schul- und Geschäftsleitung all unseren Studierenden einen frohen Nikolaus und guten Apetit! 😉