In unserem Filmseminar bei Annette von Keudell und Klaus Möller werden die Studierenden mit dem Konzipieren und Umsetzen von Kurzfilmen vertraut gemacht.
In Gruppenarbeit entsteht im Laufe eines Semesters ein Kurz- bzw. Werbefilm dessen Thematik von den Studis frei gewählt werden kann.
Für einige ist es der erste Kontakt mit Film/ bewegtem Bild wohingegen andere schon seit geraumer Zeit im Filmen ein Hobby gefunden haben. Die Ergebnisse sind immer unterschiedlich. Interessant ist es jedoch zu sehen, was die Studis in nur einem Semester auf den Bildschirm bringen und so manch einer entdeckt hier ein bisher ungeahntes Talent.
Wir haben die besten Filme der letzten drei Semester aus den Kategorien Kurz- und Werbefilm für euch zusammen gestellt. Viel Spaß beim anschauen.#