Vor wenigen Tagen erreichte uns eine Email von einer unserer ehemaligen Praktikantinnen.
Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, haben wir einige Schüler anderer Schulen in den Unterricht eingeschleust, damit diese sich einen Eindruck davon machen können, was das Studium an der kunstschule wandsbek so beinhaltet und welche beruflichen Möglichkeiten sich danach ergeben können.
Tamara teilte ihren Bericht nach dem Praktikum mit uns und wir wollten ihn euch nicht vorenthalten!

„Mein Praktikum durfte ich vom 09.02. – 20.02.2015 in der Kunstschule Wandsbek in Hamburg absolvieren. Meine Erwartungen an das Praktikum waren an Praxisarbeiten teilzunehmen und eine Menge an Erfahrungen zu sammeln, um diese für meine Zukunft mitnehmen zu können. Außerdem bestand die persönliche Interesse die Vielfalt meiner Kreativität zu testen und die Interesse für einen kreativen Beruf. Ich besuchte Fächer wie Illustration, Visuelle Kommunikation und experiementelles Design, in denen mir das Zeichnen, das Handhaben der Farben, Formen und Materiallien, das Kreativsein und das Einbringen meiner Persönlichkeit beigebracht wurden. Von den Dozenten bekam man die unterschiedlichsten Tipps und Meinungen, die man versuchte umzusetzen, wodurch die Kreativität getestet und die künstlerischen Fähigkeiten weiter entwickelt wurden.
Da sich meine Erwartungen erfüllt haben, hat sich mein Interese für einen kreativen Beruf verstärkt.
Und vielleicht werde ich ja sogar den Weg des Kommunikationsdesigners einschlagen.
Tamara M.“

Vielen Dank, dass du deinen Bericht und deine Arbeiten aus dem Praktikum mit uns geteilt hast, Tamara! Wir sind gespannt, welche Wege zu beruflich einschlagen wirst und wünschen dir dafür alles Gute!