Dynamisches Skizzieren heißt ein Projekt im dritten Semester. Im Fach Künstlerische Lehre unter Leitung von Fachdozent Andreas Pfad, wird themenbezogen gezeichnet und skizziert. Anfangs steht die Themenwahl, die anhand eines Exposés zu erst analysiert und erörtert wird, anschließend dient diese Richtlinie der konsequenten Arbeitsweise. Das Thema ist komplett frei wählbar, jedoch muss berücksichtigt werden, dass man sich ein gesamtes Semester zeichnerisch damit auseinander setzt. Dementsprechend muss das Projekt vielfältig sein und genügend Inspiration liefern. Eigenständiges Arbeiten wird hier groß geschrieben. In kurzen Einzelgesprächen bekommen die Studierenden wöchentlich Feedback von Andreas Pfad.

Mareike Stein bietet uns Einblicke in ihren Skizzenblock. Das Thema: Zeichnen im Outdoor-Klettergarten.