Zum Ende des August hatten wir Besuch von Isabel Jansen, einer Mitarbeiterin der Hamburg Kreativ Gesellschaft, die im Rahmen der Vortragsreihe S.T.U.D.E.N.T.E.N.F.U.T.T.E.R eine ganze Bandbreite an Informationen zum Thema Berufseinstieg für unsere Studierenden im Gepäck hatte.
Die Hamburger Kreativgesellschaft ist eine von der Stadt Hamburg geförderte Institution, welche den kreativen Nachwuchs und die kreativen Freiberufler Hamburgs fördert und unterstützt.
Isabel erklärte uns zunächst, was für ein riesiges und vielfältiges Angebot die Hamburger Kreativgesellschaft für unsere Studierenden bereit hält.
Von Kurzbesuchen bei namhaften Kreativagenturen, über die individuelle Portfolioberatung, Vorträgen und Workshops zum Thema Selbstständigkeit, Crowdfunding und sogar Gallerieflächen oder shared workspace war alles dabei.
Sie lud uns ein teilzunehmen und liess uns noch eine Menge Programmhefte da, welche im Handumdrehen vergriffen waren.
Bist du nun auch so neugierig wie wir? Dann schau doch mal vorbei!