Student des Monats Januar 2008 : Morten Hümpel

Das Nicht-Interview

Da normale Interview-Versuche mit Morten aus unterschiedlichen Gründen gescheitert sind, haben sich seine Kommilitonen und Freunde dazu entscheiden, ein Brainstorming zur Person „Morten“ zu machen. Hier nun in unzensierter Fassung:

BRAINSTORMING

THEMA MORTEN

Angewohnheiten:

USB-Stick-ohne-Kappe-um-den Hals-Träger, literweise Selter-trinker, Heimbringer, komische-Musik-hörer („Goa Herr der Finsternis“ die geilste Musik ever!) Dauerstresser, Nichtmehrraucher, Frau-Milch?- Kaffeetrinker, Stifteklauer, RitterSport-Knusperflakes-Esser, Einfach-auf-Bilder-Verlinker, Stullenmitbringer, Kartoffelesser, Polofahrer (bis zu mehren Stunden am Tag), Dorfbewohner, Streifenkaputzenpulliträger, Aufführungsorganisator, Baumarktliebhaber, Heumitbringer, Saturngänger

Charakter:

großzügig, gutmütig, hilfsbereit, schnell aus der Ruhe zu bringen, kann ziemlich „bockig“ werden, lustig, spaßig, ehrlich, kreativ, ausgefallen, beliebt, Hahn im Korb, zuverlässig, pünktlich, kollegial, teamfähig, dickköpfig, öfters maulig, objektiv, manchmal zu direkt, flexibel, zielstrebig, kontaktfreudig

Grafikdesign:

lustige und ausgefallene Ideen, individuell, abgehoben, immer anders, „Flux“, tierisch, „hab noch nix“ – dann „Burner Idee“, Computerbeschimpfer, Macmaushasser, „das geht nicht“, kritisch, motivierend, farbig, verspielt, fantasievoll, witzig, innovativ, außergewöhnlich, abwechslungsreich, Druckmachen bei Abgaben, termingerecht…

Wir danken allen Befragten für Ihre ehrlichen Antworten!