Ein weiterer Workshop der Projektwoche 2009 war „Comics“ bei Uli Janssen. Inhalt des Workshops war einen Comiccharakter zu entwickeln und dazu eine kleine Comicstory über 2 bis 4 Seiten zu konzpieren und zu gestalten, das Ganze ohne Vorgaben, also war die eigene Kreativität gefordert. Die Ergebnisse wurden in 4 Einheiten à 5 Stunden erbracht und am Tag der offen Tür am 5. Juli präsentiert.

Aus dem Workshop berichtet uns Tatjana Sibbert:

„Spannend für mich war es, einen komplett eigenen Comic zu entwerfen und ihn auch in einer vorgesetzten Zeit fertig zu bekommen. Ich habe gelernt, feste Termine einzuhalten und das Projekt rechtzeitig abzugeben! Ich hab auch gelernt, etwas aus meiner Fantasie umzusetzen und anderen Menschen meine Geschichte zu erklären. Überrascht hat mich ein wenig , was alles für verschiedene Geschichten bei so einem Projekt entstehen können.“

Ergebnisse zeigen wir hier.