Wie man mit Tiefenunschärfe, Rauch, Close-Ups und dem richtigen Licht Atmosphäre erzeugt, zeigt dieses Filmbeispiel.

Für das Fach Digitaler Film wurde einfach mal in der St. Pauli Bar nachgefragt und prompt wurde eine Dreherlaubnis erteilt. Es war der richtige Ort mit dem passenden Flair um die Stimmung des Filmes zu unterstützen, eine Luxusszenebar wäre hier definitiv die falsche Adresse gewesen. Ausschlaggebend für die Location war neben der Atmosphäre der Bar auch die Treppe, welche die Szene perfekt machte. „Es war gar nicht so einfach, vernünftig die Treppe runter zu gehen, weil die Stufen nicht eben waren und mit den hohen Schuhen war das sehr stöckelig“ erzählt Schauspielerin Louisa alias „The Lady“. Zwei Drehtage mit jeweils 4-5 Stunden Zeit und etliche Klappen später war alles im Kasten. Die Idee für den Film wurde gemeinsam zusammengesponnen, als Inspiration dienten die 50er Jahre, die Zeit der Pin-Up Girls.

Team:

Louisa Krokowski

Oliver Schmidt

Alexander Zimmermann

Claus-Henning Krohn

Philip Mattescheck

Maik Weinhardt