Da es auch im Internet „Trends“ gibt, denen man sich als Designer anpassen sollte, werden auch Websiten ab und an aufgefrischt. Dies nennt man dann einen „Relaunch“. Im vierten Semester, im Fach Screendesign geht es um genau diese Art von Makeover. Der Dozent Carlos Wallutt berät die Studierenden zunächst ausführlich über die angesagten Stile und Arten von Websiten und dann darf ein jeder ans Werk.
In diesem Semster haben die Websiten der Cocktailbar „Cocktrail“ und die Seite des Indoor Spielplatz „rabatzz“ ein neues Gesicht bekommen. Unsere Studierenden haben die Aufgabe wunderbar gemeistert: