Kurz vor den Sommerferien machte das 2. Semester im Illustrationsunterricht von Susanne Warkentien eine Exkursion in das Kinderbuchhaus Altona. Im Kinderbuchhaus wird zur Zeit die Ausstellung „Junge, Junge!“ gezeigt. Regionale Illustratoren stellen dort ihre Beiträge zum Thema Jungs in Kinderbüchern aus. Es ist die erste Ausstellung im Kinderbuchhaus, die verschiedene Illustratoren zeigt. Das Kinderbuchhaus gibt es seit 6 Jahren. Der gemeinnützige Verein bietet neben den Ausstellungen auch oft Workshops wie Philosophiekurse und szenisches Lesen an.

 

Die Studierenden schauten sich erst einmal um mit der Aufgabe darauf zu achten, auf welche verschiedenen Arten und Weisen Jungen in Kinderbüchern dargestellt werden. Kurz darauf konnten wir Sabine Wilharm dort begrüßen, die schon bereits einen Gastvortrag bei uns gehalten hat. Sabine Wilharm illustrierte Harry Potter, den Zauberlehrling und noch viele andere Kinderbücher sowie Bücher für Erwachsene. Sie erzählte uns von ihrem Werdegang, gab Insidertipps für angehende Illustratoren, zeigte uns ihren Arbeitsvorgang anhand des Buches „Vom Fischer und seiner Frau“ und beantwortete alle unsere Fragen. Schnell verging die Zeit, doch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Sabine Wilharm, dass sie sich diese genommen hat.