Am 11. März war es wieder so weit; Nachdem man sich den ganzen Winter über zurück in seinen Bau verzogen hatte, öffneten wir pünktlich um 12 Uhr, wenn nicht sogar ein paar Minuten früher, die Türen der Kunstschule Wandsbek Bremen und präsentierten unsere Errungenschaften der kalten Jahreszeit.

Denn anders als diverse Waldbewohner haben wir natürlich nicht die ganze Zeit geschlafen, sondern fleißig durchgearbeitet. Dabei entstanden viele neue, äußerst sehenswerte Arbeiten aus den Bereichen digitale Mediengestaltung, Typografie, Illustration, Kalligrafie und noch viel mehr. (mehr …)