Am 15. September 2014 besuchte Stephan Rebbe, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Kolle Rebbe, die Kunstschule Wandsbek. Wir freuten uns über ein so bekanntes Gesicht und waren gespannt auf seinen Gastvortrag.

Kolle Rebbe, mit Sitz in der Speicherstadt, zählt zu Hamburgs besten Agenturen und den kreativsten deutschlandweit. Darüber hinaus sind ihnen gute Arbeitsbedingungen und ein respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern sehr wichtig. Die 260 Angestellten betreuen beispielsweise Kunden wie Google, Youtube, Audi, Rittersport, Leibniz, Arte, Mustang, Aktion Mensch, und Lufthansa, um nur Einige zu nennen.

Nach einer kurzen Einführung in das Agenturleben, spezieller auf das bei Kolle Rebbe, wurde uns am Fall der Lufthansa Kampagne „Nonstop You“ der Jobprozess eines internationalen Jobs erläutert und welche Teams und Abteilungen an der Entwicklung und Umsetzung beteiligt waren.
Vom Briefing über Zielgruppenanalyse bis hin zu Budgetgrenzen. Von der Kreation über den Schulterblick bis hin zur finalen Produktion müssen die unterschiedlichsten Disziplinen Hand in Hand arbeiten, um das Projekt erfolgreich zu realisieren.

Durch das Making Off des Lufthansa Shootings in Kapstadt wurde deutlich, dass an sommerlichen Orten hart für das passende Motiv und die richtige Bildsprache gearbeitet wird. Das wurde auch am Beispiel der TV-Production deutlich. Welcher Aufwand hinter diesen 45 Sekunden steckt ist unvorstellbar. Es bedarf 5 Monate Vorarbeit und Organisation. Kulisse müssen definiert und Schauspieler getestet werden. Jede Szene wurde bis ins kleinste Detail geplant und zur höchsten Perfektion getrieben.

Allein hinter dem Werbespot stecken 3 Drehtage, 72 Stunden Arbeit, durchgeführt von 60 Profis. Aber nicht nur die Kreativen sind in diesem Prozess wichtig. Die Aufgabe des Kundenberaters ist es, den Kunden in dem Projekt kommend zu beraten, Schnittstelle zwischen Kunde und Kreation zu sein und Partner im Ausland zu finden. Denn eine Kampagne wie die von Lufthansa wird international von Partneragenturen adaptiert.

Der Vortrag war sehr informativ und stieß auf große Begeisterung. Stephan Rebbe gab uns zusätzlich viele hilfreiche Tipps und an seinem gewählten Beispiel der Lufthansa Kampagne „Nonstop You“ wurde sehr gut ersichtlich, welche Anforderungen heute ein Job in einer modernen Kreativagentur mit sich bringt.