Am Donnerstag, den 12. Februar 2009, besuchte uns Cedric Ebener von der Agentur CE+CO um ein wenig von sich, vom Art Directors Club und vor allem über die prämierten Arbeiten des Nachwuchswettbewerbes 2008 zu berichten. Herr Ebener ist Mitglied und Juror des ADC’s.

Eine kleine Überraschung kam gleich zu Anfang, auch Quereinsteiger der Branche sind beim ADC zu finden. Cedric Ebener studierte an der Universität der Künste Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation. Dort hat er wie er selbst sagt „nicht Gestaltung gelernt, sondern die gesamte Strategie dahinter“, woraufhin er einige Jahre im Event- und Erlebnisbereich arbeitete. Ein Architekturstudium an der Hochschule für bildende Künste verschlug ihn letztendlich nach Hamburg, wo er heute die CE+CO GmbH Corporate Environments + Communication leitet.

Die ADC Junior Days 2009

Die Preisverleihung des ADC Nachwuchswettbewerbes hat sich  nach und nach zu einem kleinen eigenständigen Festival entwickelt. Auch in diesem Jahr wird es neben dem Award auf den ADC Junior Days eine interessante Vortragsreihe geben. Der ADC sucht originelle, kreative Semester-, Abschluss- oder Praxisarbeiten aus den verschiedensten Bereichen. Bis zum 01.09.2009 können Projekte zum Thema Werbung, Design und Editorial, Integrierte Kampagnen etc. eingereicht werden.

Jede Veranstaltung braucht Servicekräfte, Techniker und Hilfspersonal. Warum also nicht durch die Hintertür auf so ein gigantisches Event gelangen? Allein um die Atmosphäre zu schnuppern, Vorträge zu hören und den einen oder anderen Blick auf die ganz großen der Branche zu werfen.

Videomitschnitt der Präsentation