Kaum im neuen Jahr angekommen bietet die kunstschule wandsbek ihren Studierenden einen Gastvortrag. Am Mittwoch, den 13. Januar 2010 um 13 Uhr wird Bergith Lassen im 4. Stock referieren. Bergith Lassen eröffnete Anfang 2009, nach neun Jahren Art Buying, Editing und Art Direction Photography bei der Bildagentur mauritius images in Hamburg, ihr Büro für Fotografenberatung & Editing.

Ihre Kunden suchen hilfreiche Kommunikation über ihre fotografische Arbeit sowie Unterstützung bei der Optimierung ihrer Selbstdarstellung und bei der Entwicklung von Portfolios. Der Relaunch der Website oder die anvisierte Neukundengewinnung sind Anlässe um Kontakt zu Bergith Lassen aufzunehmen. Manchmal schlicht das Gefühl der Stagnation und der Wunsch nach einer Neujustierung. Jungfotografen wünschen sich eine Rückmeldung zu Ihren Fotos und Orientierungshilfen beim Berufseinstieg.

Während Ihrer Tätigkeit bei mauritius images hat Bergith Lassen das Art Department der Hamburger Niederlassung aufgebaut und etabliert. Sie betreute dort einen großen Fotografen Pool mit thematischer Bandbreite.

Meine Position ist in Augenhöhe, Respekt und Nähe zum Fotografen ist enorm wichtig, emotionale Distanz zum Bildmaterial hilft aber, den Wald vor lauter Bäumen zu sehen. Bergith Lassen liefert in ihrem Vortrag Einblicke in die Tätigkeit des Art Buyings und zieht Rückschlüsse auf die Eigenwerbung der Fotografen. Hierbei berücksichtigt Sie die besondere Situation beim Berufseinstieg. Was erwartet der professionelle Besucher im besten Falle beim Erstbesuch einer Fotografen Website? Welche Funktion erfüllt die Startseite? Durch welche Attribute kann die Onlinepräsentation nachhaltig Anklang finden? Welche Motive gehören in die Mappe und wie viele?

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit für persönliche Gespräche.