Während die meisten Arbeiten der Studenten ihre letzte Ruhe in Mappen oder Schränken finden, so sind diese unverwechselbaren Leuchten der sechsten Semester ein Hingucker in jedem Zimmer. Auch in zehn Jahren werden diese Lampen trendy in den Räumen strahlen.

Als Aufgabe im Fach Produktdesign bei Tanja Boltze galt es einen Leuchtkörper zu erarbeiten, welcher fernab aller gängigen Konventionen liegen sollte. Nach dem die ersten Ideen und Skizzen mit der Dozentin abgesprochen waren, gab es grünes Licht für die Aufbauphase.
Alle Ergebnisse wurden sehr ausgereift hergestellt und hervorragend präsentiert. Es braucht wirklich kein Student hier sein Licht unter den Scheffel zu stellen.

Zu ehren der Lampen, gab es dann in den unteren Fluren unseres Hauses ein kleines Lichtfest, bei welchem ein grossteil der Ergebnisse ausgestellt wurde. Es war sehr beruhigend sich in einem Raum zu befinden, welcher mit den unterschiedlichsten Lichtquellen und Gelbnuancen gefüllt war.

Ein paar Lampen haben wir uns zusätzlich zur Ausstellung herausgepickt um sie einmal genauer zu betrachten.

Viel Spaß bei der ganz persönlichen Erleuchtung!

 

Norman Neblich
Mit der Lampe: Retree

„Eine Reinkarnation des Ursprungsmaterials.“

Isabelle Hallemeier
Mit der Lampe: Lighting Hybridficatio

„‚Eine Lampe für Nerds, Gamer und Cosplayer. Atmosphärisch, detailreich und transportabel.“

Hendrik Seger
Mit der Lampe: Kudu

„Der Leuchtenmarkt ist von verchromtem Gestänge dominiert, Kudu bricht diesen Trend und kehrt zurück zu dem was die Menschen irgendwann verloren Haben; den Hang zur Natur.“

Nils Nollmann
Mit der Lampe: Leselampe

„Die Leselampe aus Lesebrillen. Drei-Stufen-Touch-Dimmer für das optimale Lesevergnügen.“

Elene Schlundt
Mit der Lampe: OnePair

„Die „OnePair“ wurde vom Farbenspiel der Tiffany Leuchten inspiriert und durch Einsatz von Mosaiksteinen an diese angelehnt. So entstand eine moderne und zeitlose Leuchte, welche in jedem Wohnraum Anklang findet und bequem zu transportieren ist.“

Jana Bohvalova
Mit der Lampe: Auloi (griechisch, „Roehre“)

„Mehr als nur Licht.“

Tobias Krey
Mit der Lampe: Steampunk-Leuchte

Tara Hülsebusch
Mit der Lampe: IKOSA

„IKOSA vereint moderne Elemente mit antiker Präzision.“


Der Lightroom: