Am 28.11. 2014 begrüßten wir den Designer, Illustrator und Künstler, Andreas Preis, an unserer Kunstschule Wandsbek in Hamburg. In seinem Gastvortrag im Rahmen der Vortragsreihe S.T.U.D.E.N.T.E.N.F.U.T.T.E.R gab er uns interessante Einblicke in das Leben eines Illustrators.
Mit seinem sehr eigenen und speziellen Stil entwickelte er bereits Illustrationen für Adidas, CK one, Jung von Matt, Landyachtz, MINI, NAF NAF Paris und Nike an, um nur einige zu nennen.
In seinem Vortrag behandelte er unter anderem Fragen wie: Wie wird man überhaupt zum selbstständigen Illustrator, wie läuft ein typischer Arbeitstag ab und wie findet man überhaupt Kunden? Außerdem: Welchen Vorteil hat es, wenn man plötzlich „Künstler“ genannt wird?
Schlussendlich gab er uns noch viele hilfreiche Tipps was den Einstieg in das Berufsleben angeht.
Abschließend durften wir ihn in einem kleinen Interview noch mit einigen Fragen löchern! Aber das schaut ihr euch selbst an: