Wer bist du?

Hi, ich bin Christian Friedrich und 1993 im Süden Deutschlands geboren. Inzwischen hat mich das Leben in den hohen Norden getrieben und ich bin stolz darauf, Hamburg mein neues „zu Hause“ nennen zu dürfen.

Weshalb hast du dich für die KW entschieden?

„Liebe auf den ersten Blick“ kennen wir, glaube ich, alle in irgend einer Art und Weise. So war es auch bei mir im Bezug auf die KW. Ich bin auf einer Messe auf die KW aufmerksam geworden und habe nicht lange gezögert den nächsten Tag der offenen Tür mitzuerleben. Die entspannte und unglaublich kreative Atmosphäre hat mich von Anfang an beeindruckt und ich erfreue mich jeden weiteren Tag daran.

Wie finanzierst du dein Studium?

Mein Studium finanziere ich neben meinem Kindergeld mit meinem Studentenkredit und einem Job an der KW. Natürlich steht meine Familie hinter mir und unterstützt mich ein wenig.

Was für Projekte hast du bisher realisiert?

In meinem jungen Dasein kann ich bislang nur von einigen Abi-Projekten und Kleinigkeiten berichten.

Welche Richtung / welches Fach gefällt dir am besten?

Um ehrlich zu sein, kann ich diese Frage gar nicht beantworten. Ich habe vor meinem Studium erste Agenturluft geschnuppert und mich daraufhin für diese Richtung entschieden. Im Studium selbst habe ich bislang so viele neue Bereiche kennen lernen dürfen und viele neue Dinge für mich entdeckt, welche ich zuvor nicht kannte oder mich nicht dafür begeistern konnte. Dennoch denke ich, dass im großen und ganzen die digitale Richtung meine Welt sein wird.

Welche Ziele hast du dir fürs Studium gesetzt?

Ich möchte das absolute Maximum aus meinem Studium heraus holen und großartige Arbeiten erstellen um später aus einer kreativen Masse heraus zustechen.

Wie sind deine Dozenten?

Ich bin sehr begeistern von allen Dozenten, da Sie alle aktuell im Berufsleben sind und „wir“ somit immer die aktuellsten Trends mitbekommen. Ich denke, ich merke schon, dass alle Dozenten voll hinter Ihrem Fach stehen und sich voll einsetzen.

Wie stellst du dir dein Leben nach der KW vor?

Dass ich einen gelungenen Einstieg in das Berufsleben finde und zunächst in einer Agentur arbeiten kann. Pläne für ein weiterführendes Studium oder die Selbstständigkeit gibt es da jedoch auch noch.

Wie fühlst du dich an der KW? 

Ich fühle mich zu Hause!
Ich freue mich jeden Tag in die KW zu kommen und genieße dort die motivierende und kreative Atmosphäre.