Letzten Sonntag, den 13.09 fand in Hamburg und Bremen der Tag der offenen Tür statt. Dieser Tag bietet Interessenten und Angehörigen, aber auch Studierenden und Ehemaligen die Möglichkeit sich einen Überblick über das Studium an der Kunstschule Wandsbek und die geleisteten Arbeiten zu verschaffen. Uli Janssen, der Bremer Schulleiter war für uns vor Ort und berichtet, wie der Sonntag verlaufen ist:
Trotz einiger Veranstaltungen in Bremen war der Tag der offenen Tür in der KW-Bremen wieder gut besucht.
Da die Abschlussprüfung und Zwischenprüfung gerade vorüber waren, konnten wir die besten 10 Abschlussarbeiten sowie einige gute Zwischenprüfungsmappen zeigen. Der Andrang von interessierten Besuchern war in dem Raum natürlich besonders groß. Aber auch in den anderen Räumlichkeiten konnte wieder viel entdeckt werden aus dem gesamten Umfang der Ausbildung. Sogar eine Familie aus Neuss bei Köln hat die lange Anfahrt auf sich genommen, um die Schule und die ausgestellten Arbeiten zu betrachten.