An einem kalten, winterlichen Dezembermorgen machten wir uns auf in Richtung Rahlstedt, um unseren Studierenden des Monats, Niclas Gerull aus dem sechsten Semester daheim zu besuchen.
Er empfang uns sehr herzlich mit Lebkuchen und Tee und lud uns ein in seine ganz eigene, kreative Welt oben im dritten Stock.
Wie man direkt sehen konnte brennt Niclas für Musik und Design, eine schöne Kombination.
Die Musik für sein Video spielte er direkt selbst ein.
Wir stöberten und löcherten den „fingerfertigen Freigeist“, wie er sich selbst in seiner eigenen Corporate Identity nennt.
Seid ihr auch so gespannt auf den Typ dem ausgefallenen Stil? Dann schaut nur her!

 

Noch nicht genug bekommen?
Website
E-Mail
Behance
Google+
Xing