Das vergangene fünfte Semester der Kunstschule Wandsbek Bremen erarbeitete im Fach Socialmarketing bei Ingo Wiegand, ein neues Kommunikationskonzept für die „Mobile Bahnhofsmission Bremen“.

Während des gesamten Semesters hatten die Studenten Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, wie man die Kommunikation des Unternehmens verbessern könnte. Den Abschluss fand das Projekt vergangenen Mittwoch am 22.10.14 in einer umfangreichen Kundenpräsentation, direkt in den Räumlichkeiten der Kunstschule Wandsbek.
Während des Treffens wurden mehr als 24 Ideen präsentiert. Hierbei bekam jeder Studierende die Chance seine Entwürfe und sein Konzept dem Kunden ausführlich zu erläutern und nahe zu bringen.

Noch während der Präsentation wurden Belobigungen und Anmerkungen zu den doch sehr unterschiedlichen Herangehensweisen vom Kunden, Herr Mantei, Leiter der „Mobilen Bahnhofsmission Bremen“, deutlich gemacht.
Am Ende zeigte sich der Kunde sehr beeindruckt von all den vielfältigen Ideen und freute sich über solch ein hohes Engagement.

Um noch einmal in ruhe alle präsentierten Konzepte auf sich wirken zu lassen, konnte der Kunde diese mitnehmen und wird sich zeitnah für eine Entscheidung mit der Kunstschule Wandsbek in Verbindung setzen.