Wir von der Kunstschule Wandsbek bilden Kommunikationsdesigner aus. Details zu dem Ausbildungsweg finden sich auf unsere Website. Unsere Absolventen arbeiten in vielen verschiedenen kreativen Berufen. Die Title und Aufgabenbezeichnungen, sind kreativ und verändern sich ständig. Was unseren Beruf ja auch so spannend macht.

Uns erreichen regelmäßig fragen zu unserer Ausbildung und dem möglichen Berufsweg nach einem Studium in unserem Hause. Diese versuchen wir auf unsere Website zu beantworten. Heute nehmen wir uns der Frage:

Worin liegt der Unterschied zwischen einer Kunstakademie und einer Kunstschule?

Warum heißen wir Kunstschule Wandsbek?

Unser Name stammt aus einer Zeit als der Beruf des Kommunikationsdesigner noch gar nicht in seiner heutigen Form existierte. Damals wurden sogenannte Gebrauchsgrafiker ausgebildet. Doch mit immer mehr Digitalen Aufgaben und umfassenderen Anforderungen (wie z.B. Storrytelling) passten wir unseren Lehrplan und unsere Dozentenschaft kontinuierlich an. Damit wir immer aktuelle Inhalte vermitteln und unsere Absolventen bestmöglich auf den Berufsalltag vorbereiten.

Ist die Kunstschule Wandsbek eine Kunstakademie?

Um Diese Frage zu beantworten müssen wir uns den Begriff  „Kunstakademie“ definieren: Der Begriff Kunstakademie steht für Akademie der Künste oder Kunsthochschule. Die Kunstschule Wansbek ist Staatlich anerkannt, das heißt das wir Bafög förderungswürdig sind. Es handelt sich hierbei um ein Schülerbafög. Die meisten unser Studieren fangen nach ihrer Schulausbildung ihr studium bei uns an.

Was ist der Unterschied zwischen einer Kunstakademie und der Kunstschule?

An Kunstakademien werden Künstler, Musiker, Architekten, Regisseure, Schauspieler und Designer ausgebildet. Wir an der Kunstschule Wandsbek bilden ausschließlich Designer aus. Kommunikatonsdesigner um genau zu sein. Unser Schwerpunkt liegt nicht darauf freie Kunst zu vermitteln, sondern für den kreativen Beruf des Designers auszubilden. 

Wir bilden deswegen auch keine Kunstpädagogen aus. Auch wenn einige unserer Dozenten Kunstpädagogen sind.
An der Kunstschule Wandsbek wird man auch nicht zum Kunstwissenschaftler ausgebildet.

Kunstakademie Hamburg

Die Kunstschule Wandsbek gibt es in Hamburgund in Bremen. An beiden Standorten bilden wir identisch aus.

Wir hoffen alle Fragen beantwortet zu haben, solltest Du noch eine Frage habe, schriebe uns gerne an oder stell sie in den Kommentaren.