Damit wir die Fragen „Wie werde ich Designer?“ bzw „wie kann man Designer werden?“ beantworten können, sollten wir zunächst klären, was Du unter „Designer“ verstehst.

Es gibt viele verschiedene arten von Designer, hier nur eine kleine Auflistung:

Der Begriff Designer ist also ein Oberbegriff und ist weit gefächert. Du solltest Dir also genauer überlegen welche art von Designer Du werden willst. Ob Du eine spezial Ausbildung brauchst oder ob es ein Ausbildungsberuf ist hängt stark vom gewünschten Bereich ab. An der Kunstschule Wandsbek bieten wir ein Kommunikationsdesigner Studium an. Dies umfasst bei uns ein Studium vieler Fachbereiche. So stellen wir sicher das Du spähter viele der Designer Berufe ausüben kannst.

Was lernt ein Kommunikationsdesigner?

Das Studium an der Kunstschule Wandsbek umfasst: AktzeichnenKalligrafieFarbe, Form und FarblehreManuelle DrucktechnikLayoutgrundlagenKunstgeschichteIllustrationFilm & FotoFotografieDigitales FilmenCreativeCorporate DesignKommunikationsdesignEditorial DesignTypografieExperimentelles DesignCharacter DesignScreendesignMotiondesignPersonal IdentitySelfmarketingPräsentationstechnikKolloquiumDigitalComputer BasicsWebdevelopmentStrategieWerbungArtdirectionText und KonzeptionStrategische MarkenbildungSocial MarketingMedienrecht3D Design3D DesignProduktdesignPackaging

Das ist das umfangreichste Angebot um Dir die beste Gerneralistische Ausbildung zu bieten.

Wie kann ich Designer werden?

Um Dich für ein Design Studium an der Kunstschule Wandsbek zu bewerben benötigst Du einen Vorstellungstermin, bei diesem zeigst Du Deine Mappe vor. Details für den Ablauf findest Du auch auf der Seite Bewerben für ein Studienplatz. Solltest Du kein Abitur hast: Studieren ohne Abitur.

Wir hoffen Dir erste Informationen geben zu haben, wenn Du noch fragen hast, ruf uns einfach an. Unsere Telefonnummer findest Du ganz unten auf dieser Seite 🙂