1. Wer bist du?

Julia Machtans, 25 Jahre.

2. Was bedeutet Kommunikationdsdesign für Dich?

Für mich bedeutet Kommunikationdesign die Herausforderung und Möglichkeit mit anderen Menschen über meist visuelle Inhalte zu kommunizieren – etwas zu erschaffen, was den Betrachter emotional antickt, ihn interessiert, ihn fesselt, ihn zum freiwilligen Mitmachen, Teilhaben, Spass haben animiert, statt sich ihm plump aufzudrängen.

3. Wo willst Du hin / Wo siehst Du Dich in 5 Jahren?

Oh so viele Pläne!

Ich möchte nach meinem Abschluss ersteinmal ein Praktikum machen und die große Agenturluft schnuppern! Ist es wirklich wie alle sagen? Werde ich mich dort behaupten? Ja!

In 5 Jahren wäre ich Artdirektorin ohne Burnout und hätte einen Hund – einen Großen! – den ich perfekter Weise mit in die Agentur nehmen könnte. Wenn ich keinen Hund hätte, würde ich ggf. auch eine Zeit lang an einem ausländischen Standort arbeiten. Natürlich hätte ich noch genauso viel Spass an den Aufgaben wie während des Studiums und würde neben dem Tagesgeschäft auch schon an einer Reihe von Goldideen und deren Umsetzung mitgearbeitet haben.

Soweit erstmal herumgesponnen, aber wer weiss…meist kommt es doch mehr oder weniger anders, als man dachte, also am besten einen Schritt nach dem anderen.

4. Wo siehst Du Deinen Arbeitsschwerpunkt?

– Design (Indesign/Photoshop)

– im Team auch konzeptionell stark

5. Nimmst Du Arbeitsauftäge an?

Ja…klar.

6. Wo finde ich mehr von Dir?

https://www.facebook.com/JMDesignAllround

http://www.behance.net/Juliamitdemplopp

https://www.xing.com/profiles/Julia_Machtans

https://www.kunstschule-wandsbek.de/ausstellung/adc2013