Im Fach „Digitaler Film“ geht es um die Aneignung aller wesentlichen Fähigkeit- und Fertigkeiten, die zum Erstellen filmischer Bilder benötigt werden. Nach intensiver Analyse ausgewählter Szenen aus Spielfilmen, Musikvideos, Werbeclips etc. erstellt jedes Filmteams ein Filmexposé und Filmstoryboard für ihren eigenen Kurzfilm/Musikvideo/Imagefilm/Werbeclip. Dann wird mit professionellem Filmequipment das Projekt umgesetzt und am Rechner fertiggestellt.

 

Zentrale Unterrichtsinhalte sind:

– Filmische Erzählformen

– Bildaufbau und Perspektiven

– Lichteinsatz und Kameratechnik

– Schnitt- und Montagetechniken

– Grundlagen und Vertiefungen in Adobe Premiere

– Film und Werbung

Aktuelles aus dem Filmseminar:

Game Over

Sucht

Day in Day out

Was passiert eigentlich hinter der Kamera?
Einblicke in den Filmdreh von „Day in Day out“