Kommunikationsdesign, die Kommunikation durch ein Bild. Verständlich für den Betrachter und klar formuliert vom Absender.
Eine Nachricht, die verschickt wird, ohne dass es vieler Worte bedarf.
Dieser Aufgabe stellen sich unsere Studierenden immer wieder. Individuell in jedem Fach der Ausbildung.
Sei es durch Printmedien, die ein Event oder eine Aktion bewerben, durch eine Website, die Aufmerksamkeit erregen soll oder wie in diesem Fall durch ein Foto, welches eine klare Aussage hat.
Die Aufgabe war es im Fach Fotografie bei Eric Shambroom einen Beruf der freien Wahl durch ein gezielt inszeniertes Foto zu veranschaulichen.
Ein Muss; Es sollte zum ersten Mal im Studio fotografiert werden.
Dies hiess – ein Lichtkoffer pro Studierendem, drei Lampen, ein Verteiler, verschiedene Softboxen und Stative.
Alles weitere lag am kreativen Kopf des Einzelnen.
Für welchen Beruf entscheidet man sich?
Wie gestaltet man das Set? Welches Model kommt in Frage? Welchen Ausschnitt wähle ich? Welche Fabrigkeiten, Requisiten, was kann ich tun, damit klar wird um welchen Beruf es sich handelt?
All diese Fragen haben die Studierenden mit bravour gemeistert. Überzeugt euch selbst davon!