Alexander Laake, der zur Zeit das sechste Semester des Kunstschule Wandsbek in Bremen besucht, hat mit seiner Fotoreportage zum Thema „Jugendträume“ den ersten Jugendkunstpreis des Landkreises Diepholz gewonnen.

Für ein Projekt im Fach Fotografie besuchte er Jugendhäuser in Schwarme, Bruchhausen-Vilsen und Sulingen. Über tausend Fotos entstanden, zudem stellte er den Jugendlichen Fragen zu ihren Zukunftsvorstellungen, zu Wünschen und Plänen.

Unterstützt von Dozent Björn Behrens wurde eine Auswahl getroffen, die dann zusammen mit den handgeschriebenen Interviews zu einem reduzierten Werk zusammengefasst wurden.

Mit dem Gewinn möchte er die Reportage gern weiterführen.

Herzlichen Glückwunsch, Alex und viel Erfolg weiterhin – wir sind gespannt auf weitere Arbeiten und wer weiß, vielleicht sogar auf das erste eigene Fotobuch!

 

Hier geht’s zum Artikel „Studierender des Monats“