Das war der Tag der offenen Tür der Kunstschule Wandsbek in Bremen.
Des kalten Wetters zum Trotz haben sich wieder viele Interessierte in der Kunstschule eingefunden, um die in drei Stockwerken ausgestellten Arbeiten der Studenten zu bewundern, Kaffee und Gebäck in der Lounge zu genießen oder ein informatives Gespräch zu führen.
Besonderer Augenschmaus waren die Mappen der Zwischenprüfung des vierten Semesters, die von allen eifrig durchgeblättert wurden. Diese gaben einen sehr persönlichen Einblick in die Arbeit der Studenten und vermittelten eine Übersicht über die unterschiedlichen Unterrichtsfächer.
„Die Studenten hier sind alle sehr offen“, freute sich eine Besucherin über die gern gegebenen Infos zu Schule und Studium. Viele andere wurden sogleich von den bunten Skizzen im Treppenhaus angezogen, die im Fach Dynamische Skizze entstanden sind.
Für alle, die nicht dabei sein konnten: ihr könnt euren Besuch an der KW Bremen am Sonntag, dem 23. Juni am nächsten Tag der offenen Tür gern nachholen – wir freuen uns auf euch!