Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Studierenden aller Semester, machte sich am 11.Juni 2010 auf den Weg nach Berlin zum  DMY Designmai.

Durch einen tosenden Orkan mit Bus und Auto bahnten sie sich ihren Weg in den Berliner Sonnenschein hinein und besuchten die sehr spannende Designausstellung auf dem historischen Flughafen in Tempelhof.

Nicht nur die mitgereisten Dozenten Armin Knoll, Melanie Becker, Daniel Schwind, Svenja Thilker und Martin Woltermann waren begeistert von den unterschiedlichsten Projekten etablierter Designer und Newcomer.
Die Studierenden waren auch sehr angetan.
Henri Harms zum Beispiel war sehr zufrieden mit der gesehenen Ausstellung, selbst wenn es etwas mehr Grafikdesign hätte sein dürfen.
Melanie Becker empfand die DMY als sehr inspirierend und fand es schön unsere Studierenden einmal ausserhalb des Unterrichts kennenlernen zu können.
Ebenso freute sie sich über das gute Wetter, dass Berlin für sie bereit hielt und über das leckere Bier.

Als Designkontrast wählten einige Studierende das „Ostel“ für ihre Übernachtung, ein schräges Hotel, welches sich im authentischen Plattenbau mit original DDR Möbilierung präsentiert.
Wem es zuviel wurde, konnte das Bild über dem Bett von Erich Honecker auch abhängen.

DMY 2010 · International Design Festival Berlin · 9 - 13 June 2010 DMY 2010 · International Design Festival Berlin · 9 - 13 June 2010 DMY 2010 · International Design Festival Berlin · 9 - 13 June 2010 Designmai 2010 DMY 2010 Designmai 2010 Designmai 2010 DMY 2010 · International Design Festival Berlin · 9 - 13 June 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 Designmai 2010 Designmai 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 DMY 2010 Designmai 2010 DMY 2010 DMY 2010 · International Design Festival Berlin · 9 - 13 June 2010