Nachdem ich euch zuletzt Tobias Tietchen und seine Werke vorgestellt habe, ist nun eine Studentin des 2.ten Semesters an der Reihe.
Jung, motiviert und sehr talentiert.

Dieses Mal dreht es sich um Francis Willmann!

Francis Willmann

Francis Willmann

Mia: Francis, erzähl uns mal ein wenig von dir!
Wie lang bist du zum Beispiel schon kreativ tätig?
Francis: Ich habe schon, wie sicherlich bei vielen anderen auch,  als kleines Kind viel gezeichnet.
Da mich meine Eltern immer unterstüzt haben, konnte ich mich auch gut darauf konzentrieren und mich weiterentwickeln.
Ab 2008 fing ich auch an zu fotografieren, was sich zu einer richtigen Leidenschaft entwickelt hat.

Mia: Wie alt bist du und wo kommst du her?
Francis: Ich bin 19 Jahre alt und komme aus Grevesmühlen, in Mecklenburg- Vorpommern. Dort schloss ich auch mein Abitur ab.

Mia: Wo liegen, deiner Meinung nach, deine Schwerpunkte im Design?
Francis: Es geht auf jeden Fall darum, etwas neues, kreatives zu schaffen. Etwas, das begeistert.

Mia: Worauf würdest du dich gerne nach deinem Studium an der kw spezialisieren?
Francis: Da bin ich noch sehr unentschlossen. Illustration und Fotografie sind aber bis jetzt meine Favoriten.

Mia: Wovon lässt du dich bevorzugt inspirieren?
Francis: Von allem Möglichen. Ich kaufe mir Modezeitschriften, surfe auf Seiten, auf denen auch viele Amateure sind, schnappe mal hier und da was von anderen Künstlern auf. Es ist mir aber sehr wichtig, die Arbeiten anderer Künstler nicht zu kopieren, sondern etwas Eigenes zu erschaffen.

Mia: Dein Lieblingsblog?
Francis: Ich habe keinen bestimmten Blog, den ich lese. Meistens surfe ich durch Seiten wie Flickr oder Deviantart.
Meiner Meinung nach ist das viel spannender, da man dort viele kreative Köpfe, die hauptsächlich selbst Amateure sind, sieht und man sich hier und da auch super inspirieren lassen und sich demnach auch weiterentwickeln kann.

Mia: Erzähl uns von deinem neusten Projekt!
Francis: Direkte Projekte habe ich jetzt nicht wirklich..Hier und da zeichne ich spontan mal ein Bild zu einem bestimmten Thema.
Jedoch kann man das nicht als Projekt bezeichnen. Bald ist wieder ein Fotoshooting geplant und für eine Band soll ich das cd Cover designen.

Mia: Was wäre für dich ein Traumkunde/-auftrag?
Francis: Für große Modezeitschriften, wie Vogue oder Harpers Bazar zu fotografieren. Das wäre schon wirklich klasse.
Gerne würde ich auch mal ein Buch zu griechischer Mythologie illustrieren, da die Thematik besonders spannend für mich ist.

Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann Francis Willmann