Wie wir berichteten haben Studierende der kunstschule wandsbek mit dem Dozenten Carlos Wallutt für Tesa eine Tesakottaarmee in der Projektwoche 2009 erstellt.

Den Verantwortlichen von Tesa gefiel dies so gut, dass sie nun nocheinmal um die Anfertigung von weiteren Figuren für die Lobby der Firmenzentrale (Quickbornstraße 24) gebeten haben.
Gesagt getan – Wir haben also noch einmal zu Paketband und Frischhaltefolie gegriffen und 3 weitere Figuren gebaut.

Diese wurden an Tesa geliefert, dort stehen und sitzen die Figuren nun in der Lobby und präsentieren den kreativen Umgang mit dem Produkten des Hauses.

blog.drivingralle.de Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby Bei Tesa in der Lobby