Am 17.März  2010, dem letzten Unterrichtsmittwoch vor den Ferien machte sich das gesamte vierte Semester mit den Dozenten Daniel Schwind und Martin Woltermann auf zu einer Exkursion  in  die Galerie der Gegenwart der Kunsthalle, um sich die Ausstellung „Pop Life“ anzuschauen

Die interessante Führung durch den ebenso kompetenten wie spritziger amerikanischen Museumspädagogen Herrn Turek, gab den Studies neue überraschende Details zum Leben und den Arbeiten so unterschiedlicher vertretener Künstler wie Andy Warhol, Jeff Koons, Martin Kippenberger oder Haruki Murakami preis.