Die Grills qualmten, die Bierflaschen gegen die Sonne gestreckt und angestoßen!

Ein gemütliches Sommerevent vor den Ferien mit semesterübergreifenden Gesprächen und Aktivitäten. Am 17.6. nachmittags trafen sich Studierende und Dozenten im Stadtpark zum alljährlichen Grillen und Chillen. Eine gute Möglichkeit, auch mal mit den Dozenten außerhalb des Studienalltages zu plaudern, über Design und Werbung oder Gott und die Welt. Hier wurde mit den Fotografie-Dozenten über die mitgebrachten Spiegelreflex-Kameras gefachsimpelt, die zwischen Würstchen und Kartoffelsalat in jedem Picknickkorb zu finden waren. An anderer Stelle wurden die typografischen Vor- und Nachteile der Bieretiketten erörtert, denn die kunstschule wandsbek sponsorte einige Kästen kühles Pils.