3. semester überzeugt mathe-professor –
pascal czerlinski gewinnt logo-wettbewerb

Ein Verein ohne ein richtiges Logo ist auch kein richtiger Verein. Das dachte sich wohl auch Professor Reiner Lauterbach vom Fachbereich Mathematik der Universität Hamburg. Der Mathematik-Professor und einige seiner Mitstreiter haben nämlich einen Verein gegründet, der den mathematischen Nachwuchs fördern will.

»Talenförderung Mathematik Hamburg e. V.«, so lautet der Name des Vereins. Für diesen galt es ein Logo zu gestalten. Dieser Herausforderung stellten sich 40 Studierende des 3. Semesters. Im Typografie-Seminar von Michael Wassenberg entstanden so in kurzer Zeit 70 sehr unterschiedliche Entwürfe. Die Studierenden recherchierten dazu Platonische Körper, Möbiusbänder, Apfelmännchen (Mandelbrot-Mengen), den Goldenen Schnitt und mathematische Symbole.

Der Veranstalter des Wettbewerbs hatte die Qual der Wahl … und entschied sich schließlich für einen Entwurf von Pascal Czerlinski.

Pascal darf sich nicht nur über die Siegerprämie von 500 Euro freuen, sondern hat auch noch ein feines Projekt mehr in seiner Mappe.

Zur Präsentation und symbolischen Scheck-Übergabe wurde Professor Reiner Lauterbach (links) von Werner Renz (Fachreferent Mathematik, Behörde für Bildung und Sport) begleitet.