wäscherei design award daniel wrede, 7.semester, unter den erstplazierten!

Daniel Wrede, Student des 7.Semesters der kunstschule wandsbek bei der Preisverleihung

In einem großen Wettbewerb wurden die kreativsten Köpfe der Nachwuchs-Designerszene gesucht. Ein Event, das von der „Wäscherei“, dem Designermöbelhaus in Hamburg, initiiert wurde. Mehr als 500 Kreative schickten ihre Arbeiten an die Jury die sich aus Vertretern der Hamburger Morgenpost, Radio Energy, Hamburg1, AMD und die Wäscherei, zusammensetzte. Die Entwürfe der zehn Finalisten wurden im Rahmen der White House Lounge am 28.102006, bei einer großen Party im Medienbunker Feldstraße, gezeigt und prämiert.

Daniel Wrede, Student im 7.Semester der kunstschule wandsbek, gehört zu den 10 Finalisten. Exklusiv präsentierte er seine extrem ausgefallenen Leuchten-Entwürfe, wo stets ein harmonisches Zusammenspiel von Form und Lichtquelle im Vordergrund stehen.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Spannungsvolles Warten bei der Preisverleihung im Medienbunker.
Ein Bericht von Carlos Wallutt.